page loader

Erworbene Penisverkrümmung Induratio Penis Plastica

Die Induratio Penis Plastica (kurz:IPP, auch "Peyronie-Krankheit") ist eine krankhafte Verkrümmung des Penis, welche häufig von starken Schmerzen bei der Erektion begleitet wird. Die Verkrümmung des Penis weist zumeist nach oben, aber auch Biegungen zur Seite oder nach unten sind möglich. Die starken Verkrümmungen, aber auch die damit einhergehenden Schmerzen machen Erektionen und vor allem den Geschlechtsverkehr für den Betroffenen zu einer Qual oder in schlimmen Fällen sogar unmöglich. Neben diesen direkten Auswirkungen bringt die Erkrankung Induratio Penis Plastica aber auch fast immer daraus folgende psychische Probleme mit sich - Depressionen, mangelndes Selbstwertgefühl, reizbare Verstimmungen und Partnerschaftsprobleme.

Penisverkrümmung Ursache

Ursachen ...für Induratio Penis Plastica - IPP

Die genauen Ursachen für die Entstehung der Penisverkrümmung "Induratio Penis Plastica" sind auch heute noch nicht abschließend geklärt. Die aktuell vorherrschende Theorie geht davon aus, daß Störungen im Kollagenstoffwechsel eine Hauptrolle bei der Entstehung der Plaques im Penisgewebe spielen, die für die Verkrümmung letztendlich verantwortlich sind. Genauer gesagt bilden sich bei der Induratio Penis Plastica herdförmige Verhärtungen (=Plaques) an der Schwellkörperhaut, die durch eine überschießende Produktion von Bindegewebe im Penis verursacht werden. Dies führt zu der eigentlichen und häufig schmerzhaften Verkrümmung.

Induratio Penis Plastica Behandlung

Behandlung ...von Induratio Penis Plastica - IPP

Da die genauen Ursachen für IPP immer noch nicht feststehen und daher noch nicht ursächlich behandelt werden kann, wird mit verschiedenen Medikamenten und Verfahren versucht, die Symptome der IPP zu lindern und vor allem das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen (z.B. Stoßwellentherapie, Iontophorese). Bei schweren Verläufen der Induratio Penis Plastica bzw. bei zu hohem psychischen Leidensdruck bleibt als Ultima Ratio nur eine Operation, um den Betroffenen wieder zu einer befriedigenden Sexualität zu verhelfen. Eine Heilung im Sinne einer vollständigen Rückbildung der Penisverkrümmung konnte bisher noch durch keine Behandlungsmethode erzielt werden.

Induratio Penis Plastica Operation

Operative Behandlung ...der Induratio Penis Plastica

Wie bereits angedeutet kann auch eine Operation als letztes Mittel nicht die Krankheit selbst heilen. Sie dient aber dazu dem Betroffenen durch die Linderung der schlimmsten Symptome wieder zu einem normalen Sexualleben zu verhelfen und dadurch auch eventuell auftretende psychische Probleme zu reduzieren. Viele der klassischen operativen Behandlungsmethoden gehen allerdings mit einer daraus folgenden Verkürzung des Penis einher, was zum Teil also wieder neue psychische Probleme mit sich bringen kann. Wirklich effektive Methoden der Plaqueentfernung haben sich dagegen als unwirtschaftlich für die ausführenden Kliniken erwiesen und werden daher leider nicht sehr häufig angewendet.

Vorstellung einer Alternativtherapie ...zur Linderung der Symptome von Induratio Penis Plastica

Weiterlesen...

Penisstreckgurt PHALLOSAN® forte

Mit einem mechanischen Verfahren zur Penisstreckung existiert eine echte Alternative, bzw. eine hervorragende Ergänzung zu bestehenden Therapien zur Behandlung der Induratio Penis Plastica. Mechanische Dehnverfahren können insbesondere bei der Verminderung der Peniskrümmung effektiv und ohne Nebenwirkungen eingesetzt werden. Bestehende Therapieoptionen werden dabei in keiner Weise beeinträchtigt.

Durch eine tägliche, mehrstündige Dehnung des Penis mit PHALLOSAN® forte und Zug in die der Krümmung entgegengesetzte Richtung kann eine dauerhafte Begradigung und damit auch eine Normalisierung der Sexualfunktion erreicht werden.

Gerne vermitteln wir Ihrem behandelnden Arzt auf Nachfrage hin weitere Informationen zur Wirksamkeit einer Behandlung von IPP mit PHALLOSAN® forte.

PHALLOSAN® forte im Überblick

Protector-Kappe
Protector-KappeDie Protector-Kappe wird über die Eichel gezogen und schützt damit das empfindliche Gewebe vor Verletzungen durch die Dehnung des Penis.
Vakuum-Glocke
Vakuum-GlockeDie Eichel wird in die Vakuum-Glocke eingeführt und mit einer Manschette abgedichtet. Über diese Vakuum-Verbindung wird der Zug auf den Penisschaft übertragen
Manschette
ManschetteDie Manschette sorgt dafür, daß das Vakuum in der Glocke aufrecht erhalten werden kann. Sie umschließt die Glocke und wird über den Penisschaft abgerollt.
Pumpe
PumpeDie Pumpe erzeugt das Vakuum in der Glocke. Integriert ist ein Zugstärkenmesser, der verhindern soll, daß der Gurt zu straff getragen wird.
Streckgurt
GurtDie kombinierte Glocke/Pumpe wird am Gurt befestigt und der Gurt um die Hüfte gelegt. Hierdurch wird die seitliche Zugwirkung erzeugt, die für die Penisbegradigung notwendig ist.

Anwendung von PHALLOSAN® forte PHALLOSAN® forte ist leicht zu benutzen und problemlos bis zu 10 Stunden täglich tragbar - sogar nachts

Messen
photo blog Messen

Mit der beiliegenden Meßschablone wird die richtige der verfügbaren Glocken-Größen bestimmt. Die richtige Größe ist wichtig für den sicheren Halt, aber auch den Tragekomfort.

Anlegen
photo blog Eichel einsaugen

Die Vakuum-Glocke wird auf die Peniseichel gesetzt und die Manschette über die volle Länge über den Penisschaft abgerollt. Mit Hilfe der Pumpe wird die Eichel in die Glocke eingesaugt.

Zuggabel
photo blog Montieren

Die bewegliche Zuggabel wird fest mit dem Verbindungspunkt zwischen Glocke und Pumpe verbunden. Die Zuggabel sorgt für die Kraftübertragung vom Gurt auf den Penisschaft.

Gurt verbinden
photo blog Gurt anlegen

Der Gurt wird um die Hüfte gelegt und auf der einen Seite mit einem Schaumstoffring am Schaft gehalten. Das andere Ende wird mit der Zuggabel verbunden und am Gurt die Zugstärke reguliert.

Über PHALLOSAN® forte Wo kann man PHALLOSAN® forte beziehen?

PHALLOSAN® forte kann direkt beim Hersteller online bezogen werden. Zudem kann er in allen deutschen, österreichischen oder schweizer Apotheken durch Angabe der entsprechenden Pharmazentralnummer bestellt werden.

Zur Herstellerseite... Weiterlesen...
PHALLOSAN Penisstrecker bei Induratio Penis Plastica

PHALLOSAN® forte Die sanfte Alternative bei Induratio Penis Plastica

PHALLOSAN® forte
Penisstrecker bei Induratio Penis Plastica

259
(zzgl. Versand)
Lieferumfang
  • Elastischer Gurt inkl. Schaumstoff-Ring
  • Saugglocke in der Größe L mit L-Manschette
  • Saugglocke in der Größe M mit M-Manschette
  • Saugglocke in der Größe S mit S-Manschette
  • 4 Manschetten (S, 2x M, L)
  • Protektor-Kappe für die Eichel
  • Zuggabel mit Zugfedereinrichtung
  • Saugpumpe mit 3-Wegeventil
  • Gebrauchsanweisung
  • Meßschablone

Deutschsprachiger Kundendienst:
service@phallosan.com
+423 235 84 77 (Mo-Fr 10-13 Uhr)